Messe-Trainer oder Außendiensttraining in Mainz

 

Personalschulungen sind Vertrauenssache. Gerne möchten wir Ihr Vertrauen als qualifizierter Verkaufstrainingsanbieter gewinnen. Und: ein Verkaufstraining soll auch eine Steigerung der Abschlussfähigkeit oder der Kundenzufriedneheit bewirken. Hier möchten wir Ihnen beweisen, dass Sie mit uns den passenden Anbieter wählen. Als Trainingsunternehmen (Vertriebscoaching, Schlagfertigkeitscoaching, Messegespräch, Kundennutzen, Fortbildung, Messe-Trainer) werden wir gerne für Sie tätig. In Mainz oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Mainz.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Training Aufträge akquirieren
Die Eröffnungsphase Die Eröffnungsphase, auch Aufwärmphase genannt, dient dazu, eine gute und entspannte Atmosphäre für das Verkaufsgespräch zu schaffen. In dieser Phase steht nicht der Verkauf im Mittelpunkt, sondern das gegenseitige Kennenlernen. Doch achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange Small-Talk halten. Regel: so lang wie nötig, so kurz wie möglich. Stellen Sie fest, wie schnell Ihr Gesprächspartner ins „eigentliche” Thema einsteigen möchte. Was sollten Sie in der Eröffnungsphase noch beachten? Wichtig in dieser Phase sind Ähnlichkeiten oder sogar Gemeinsamkeiten. Finden Sie Bereiche, über die Sie sich unterhalten können – auch wenn diese noch nichts mit dem „eigentlichen“ Verkaufsgespräch zu tun haben. - Kundensituation: Reden Sie über die Situation beim Kunden. Was sehen Sie, was fällt Ihnen auf? Verzichten Sie jedoch auf pauschale Äußerungen wie „schön haben Sie es hier”. - Eigensituation: Anreise oder Erlebnisse, die Sie kürzlich hatten. - Allgemeines: Aktuelle Situation, Wetter etc. Die Überleitung zum Verkaufsgespräch gestalten Sie am einfachsten mit einem nonverbalen Signal: Wechseln Sie die Sitzhaltung, beugen Sie sich nach vorne!
weitere Tipps ...

 

Rhetorik und Präsentieren
Kribbeln im Bauch, Kloß im Hals, zitternde Hände – bei Lampenfieber ist der Körper in Alarmbereitschaft. Sicher, ein bisschen Nervosität gehört dazu. Lampenfieber schürt oft irrationale Ängste. Lassen Sie sich von der Aufregung nicht lähmen. Machen Sie sich klar: Meist merken die Zuhörer gar nichts davon und nach spätestens 40 Sekunden ist die größte Aufregung vorbei. Hilfreich zur Beruhigung: Stellen Sie Ihre Präsentation zur Probe einer fachfremden Person vor. So können Sie sicherstellen, dass Sie sich verständlich ausdrücken.Umgang mit Lampenfieber: - Eine gute Vorbereitung gibt Sicherheit. - Bringen Sie sich selbst in eine positive Stimmung. Das überträgt sich auf das Publikum und wieder zurück auf Sie selbst. - Proben Sie die Präsentation, am besten mehrmals. - Lernen Sie den ersten und den letzten Satz auswendig – für den souveränen Ein- und Ausstieg. - Gleichmäßiges Atmen, regelmäßig und tief (Bauchatmung). Achten Sie besonders auf tiefes Ausatmen. - Suchen Sie den Blickkontakt zu sympathischen Zuhörern. - Denken Sie daran, wie Sie sich nach der Präsentation belohnen werden.
weitere Tipps ...

 

Training Kundenorientierung
Telefonverhalten In der heutigen Zeit werden immer mehr Gespräche oder sogar Verhandlungen am Telefon geführt - manchmal sogar am Handy. Was ist bei dieser Art der Kommunikation zu beachten und wo lauern Fallstricke? Beim Medium Telefon steht den Gesprächspartnern nur ein einziger Kanal zur Verfügung - die Sprache. Ergänzende Informationen durch Mimik, Gestik und Blickkontakt sind ausgeschlossen. Deshalb gilt am Telefon: doppelt freundlich und verständnisvoll verhandeln, präzise und deutlich sprechen und sofort reagieren, wenn der Gesprächspartner mangelndes Verständnis oder akustische Probleme andeutet! Wichtig ist, dass am Telefon stets nachgefragt wird, ob wirklich alle Unklarheiten beseitigt sind. Tipp: Telefonieren Sie nicht im Sitzen, sondern stehend, weil die Stimme so voller klingt.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Messe-Trainer, sondern Selbstmotivation, Positionierung, Kundenmanagement, Gesprächsablauf, Einzelhandelstraining, Konkurrenzbeobachtung oder Verkäuferseminar sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Mainz oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Kundengewinnung

 


Seminare in Mainz

Wir sind ein kompetentes Trainingsunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, Verkaufsseminare und Verkaufstrainings durchzuführen. Unser Trainerteam kommt direkt aus der Praxis und jeder von Ihnen besitzt tiefgehende Verkaufserfahrung. Das macht unsere Seminare nicht nur zu interaktiven, sondern auch zu praxisnahen Veranstaltungen, bei denen Sie die Tipps und Anregungen aus erster Hand von Verkaufsprofis erhalten. Teilen Sie uns Ihre Trainingswünsche mit! Ganz einfach und schnell mit unserem Kontaktformular. Wir lassen Ihnen dann umgehend und unverbindlich unser Angebot an passenden Verkaufstrainings zukommen. Denn schließlich möchten wir als Verkaufstrainer für Sie tätig werden.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... eine Bedeutung haben, für Menschen ohne besonderes Interesse für die Oper vermutlich nicht. Bei dieser Art der Zitate ist deshalb die Angemessenheit von besonders großer Wichtigkeit. Sie entfalten Ihre Wirkung nur im entsprechenden Rahmen und sind nicht mehr für die Allgemeinheit verständlich. Von Natur aus haben fachspezifische Zitate eine große Aussagekraft, da sie ja von Fachleuten kommen. Doch Fachleute haben immer auch Kollegen, welche die Gegenposition vertreten. Insofern fordern solche Zitate manchmal zum Widerspruch heraus. Die Verwendung von Anekdoten dient zumeist der bildlichen Veranschaulichung von Gedanken und Argumenten oder dem Unterstreichen einer Aussage. Sie wirken also weniger argumentativ als viel mehr illustrativ. Das kann aber ebenf ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Mainz. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Mainz. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Gesprächsdauer, Kundenservice, Verkaufsabschluss, Wertesystem, Einzelhandelsseminar, Verkaufsweiterbildung, Kundenansprache
  • Führung: Teamarbeit, Priorisierung, Krisenkompetenz, Krisengespräche, Verhaltensmuster, Motivation

  • Rhetorik: Redeseminar, Kontern, Kommunikation, Auftreten, Präsentationsseminar, Parlieren
  • Messeauftritte: positive Ansprache, Messeschulung, Messeschulungen, Messecheckliste, Messeseminar, Messeschulung
  • Telefon: Reklamationen, Anrufer, Customer-Care-Center, Trainer, Einwandbehandlung, Kundengewinnung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache für Verkäufer

Messe-Trainer, Verhandlung, Verkaufsrhetorik, Coaching, Messe-Trainer, Beratung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...